Herzlich Willkommen bei bootzubehör24.de! Ihr Yachtausrüster aus NRW! +49 202 69357649

Funkgeräte

Im Bereich des Seefunk wurde die Funktion des DSC – Digital Selective Call eingeführt. Dieses moderne UKW-basierte Kommunikationssystem sichert eine schnelle und genaue Übertragung der wichtigsten Daten wie Name und Position der Yacht im Seenotfall.

 Bis zur Einführung des DSC-Calls wurden Notrufe, aber auch alle weiteren Möglichkeiten der Verbindungsaufnahme per Sprechfunk über Kanal 16 ausgeführt. Dabei ist es erforderlich, dass die zu erreichende Funkstelle, egal ob Seefunkstelle oder Küstenfunkstelle möglichst dauerhaft Kanal 16, den allgemeinen Not- und Anrufkanal abhört. Durch die Einführung des DSC-Calls wurde gewährleistet, dass jede erdenkliche Funkstelle, welche im Empfangsbereich des aussenden Schiffes steht einen Empfang der ausgesendeten Nachricht garantiert.

 Eine weitere Vereinfachung der Verbindungsaufnahme sind so genannte Gruppen anrufe. Hierbei kann man mehrere Yachten mit nur einem Anruf erreichen. Bei Bestätigung der Meldung durch eine andere Yacht schaltet das Funkgerät automatisch auf den von der aussendenden Funkstelle vorgegebenen Arbeitskanal um. Dies erleichtert die Kommunikation zum Beispiel bei Regatten oder dem Flottillensegeln erheblich.

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 37

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 37

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4